Die Rudolf-Steiner-Schule lädt Eltern und Kinder der künftigen ersten Klasse und Quereinsteiger am Samstag, 26. Januar, zu einem Informationstag ein. Die Schule und ihr Konzept werden vorgestellt und die Möglichkeit geboten, einmal "Waldorfschule zu erleben". Die künftigen Erstklasseltern können am Schnupperunterricht mit Fragerunde zur Waldorfpädagogik teilzunehmen. Es gibt Auskünfte über die Abschlüsse, die an der Schule ablegt werden können, über die Betreuung in der offenen Ganztagsschule, zu den Fremdsprachen und zur Elternmitarbeit. Eine Kinderbetreuung wird an mehreren Stationen angeboten. Als Höhepunkt findet um 10 Uhr eine sogenannte "Monatsfeier" statt. Der Infotag dauert von 8 bis 13 Uhr. Schüler zeigen den Besuchern, woran sie in ihrer Klasse gerade arbeiten. Das genaue Programm des Infotags gibt es unter www.waldorfschule-coburg.de. red