Die Damen des TSV Steinberg verbuchten in der Bezirksoberliga in ihrem letzten Vorrundenspiel beim TSV Windheim einen deutlichen 8:2-Auswärtserfolg. Sie gehen mit dem ausgeglichenen Punktekonto von 10:10 und dem sechsten Tabellenplatz in dem Elfer-Teilnehmerfeld in die Winterpause. Die Windheimer Frauen haben noch eine Partie zu bestreiten und werden den letzten Tabellenplatz (2:16 Punkte) wohl nicht mehr verlassen können. Windheim empfängt zu einem weiteren Kreisduell am kommenden Freitag, 14. Dezember, den TSV Teuschnitz (14:4), der mit einem Auswärtserfolg seinen dritten Tabellenplatz untermauern will.

TSV Windheim - TSV Steinberg 2:8

Nicht belohnt wurde zum Auftakt die Aufholjagd des heimischen Doppels Neubauer/Backer gegen Fugmann/Schneider (7:11, 7:11, 14:12, 11:6, 7:11). Chancenlos war dagegen das Duo Vetterdietz/Russ, so dass Steinberg mit 2:0 vorne lag.

Da die beiden ersten Tageseinzel jeweils ohne Satzverlust an die Steinbergerinnen Petra Fugmann und Daniela Peter gingen, lagen die Gäste schon mit 4:0 in Front. Zwischen Anja Backer und Manuela Schneider stand es nach Sätzen 1:1, ehe Backer mit einem 11:9 und 11:8 den ersten Zähler für Windheim einfuhr.

Als Ina Baumgärtner gegen Russ den Vier-Punkte-Vorsprung wieder hergestellt hatte, punktete das Heimteam zum zweiten Mal, und zwar durch Melanie Neubauer. Die heimische Spitzenspielerin hielt Peter mit 12:10, 11:5 und 11:5 nieder.

Fugmann sorgte mit einem Fünf-Satz-Sieg gegen Heidi Vetterdietz (11:7, 7:11, 11:7, 6:1, 11:4) für den erneuten Abstand von vier Zählern zugunsten von Steinberg (6:2). Da Baumgärtner Anja Backer nicht zur Entfaltung kommen ließ und Manuela Schneider gegen Claudia Russ das Duell der beiden Ersatzspielerinnen mit 11:9, 11:8 und 12:10 für sich entschied, war der Steinberger Auswärtserfolg perfekt. hf Ergebnisse: Neubauer/Backer - Fugmann/Schneider 2:3, Vetterdietz/Russ - Peter/Baumgärtner 0:3, Neubauer - Fugmann 0:3, Vetterdietz - Peter 0:3, Backer - Schneider 3:1, Cl. Russ - Baumgärtner 1:3, Neubauer - Peter 3:0, Vetterdietz - Fugmann 2:3, Backer - Baumgärtner 0:3, Russ - Schneider 0:3.