Bei den Wahlen des Bayerischen Heilbäderverbandes wurden mehrere Vertreter aus dem Bäderland Bayerische Rhön für die Verbandsarbeit gewählt. Der Kurdirektor aus Bad Bocklet, Thomas Beck, wurde in den Vorstand gewählt. Die Kurdirektoren aus Bad Kissingen, Sylvie Thormann, sowie der Kurdirektor aus Bad Neustadt, Michael Feiler, wurden in den Marketingausschuss gewählt. Alle drei freuen sich auf ihre neuen Aufgaben und hoffen, dass sie neben ihren eigenen Orten auch das Bäderland Bayerische Rhön in der Verbandsarbeit des Bayerischen Heilbäderverbandes vertreten und zukunftsweisend weiterentwickeln können, hieß es. red