Interessierte können am Dienstag, 5. Juni, um 16 Uhr der Sitzung des Bau- und Umweltausschusses im Sitzungssaal des Rathauses II beiwohnen.
Folgende Punkte stehen dabei auf der Agenda:
Antrag auf Übernahme einer geplanten Straße nahe der St.-Veit-Straße als öffentliche Straße in die Baulast der Stadt Lichtenfels; Neubau einer Mehrzweckhalle nahe der Von-Brockdorff-Straße in Schney von Fred Walther; Errichtung eines Mehrfamilienwohnhauses Am Hahn 25 in Mistelfeld durch die Bauherrengemeinschaft Bönicke, Kellner & Kröner; Neubau eines Einfamilienwohnhauses mit Doppelgarage an der Schloß-Banz-Straße 68 in Kösten durch Sebastian Kraus und Franziska Stenglein; Nutzungsänderung und Errichtung eines Sanitärgebäudes in Rothmannsthal durch die Landespfadfinderschaft Bamberg; Errichtung einer Lagerhalle nähe der Weinbergstraße in Schney durch Rudolf Gross; Anbau an das bestehende Wohnhaus an der Unteren Sandstraße 4 durch Stefan Dinkel; Errichtung einer Doppelgarage mit Wohnung am Schöneck 20 in Roth durch Roland Stärk; Fassadenänderung an der Laurenzistraße 10 durch Ulla Keidel; Bauvoranfrage der Eheleute Nicolas und Anne Betz auf Neubau eines Einfamilienhauses mit Doppelgarage an der Heinrich-Meyer-Straße. red