Mit einem adventlichen Konzert am Sonntag, 2. Dezember, möchte der St.-Otto-Chor sein Publikum in vorweihnachtliche Stimmung versetzen. Auf dem Programm stehen Werke für Chor und Streicher sowie Instrumentalwerke für Oboe und Streicher.

Mit der "Adventskantate" des Bayreuther Komponisten Michael C. Funke (*1965) und der "Pastoralmesse" des walisischen Komponisten Robert Jones (*1945) kommen zwei Chorwerke zur Aufführung, die erst kürzlich komponiert und veröffentlicht wurden. Neben dem St.-Otto-Chor wirken dabei Solo-Sopran, Sprecher, Streichquartett und Orgel mit, heißt es in der Einladung.

Auch den Liebhabern reiner Instrumentalmusik empfehlen die Organisatoren das Konzert. Die junge Würzburger Oboistin Verena Hillenbrand und ein Streichquartett bringen barocke Oboenkonzerte von Georg Philipp Telemann und Johann Sebastian Bach zu Gehör. Das Konzert beginnt um 19 Uhr in der Pfarrkirche St. Otto, Theodor-Heuss-Straße 14 in Herzogenaurach. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. red