Im Spitzenspiel der Kreisklasse 2 zwischen den beiden Ex-Kreisligisten FC Schwürbitz und TSF Theisenort gab es keinen Sieger. Daraus konnte der VfR Johannisthal kein Kapital schlagen. Den ersten Punktgewinn schaffte der SSV Oberlangenstadt.
FC Schwürbitz -
TSF Theisenort 2:2 (2:1)

Tore: 1:0 Kraus (17.), 1:1 K. Kleylein (32.), 2:1 Kraus (41.), 2:2 Mattes (52.) / SR: Kimmel.

FC Lichtenfels II -
SSV O'langenstadt 2:2 (0:1)

Tore: 0:1 Rollmann (24.), 1:1 Wagner (66.), 1:2 Rollmann (73.), 2:2 Omerdin (82.) / SR: Knoch.

FC Baiersdorf -
VfR Johannisthal 2:1 (1:1)

Tore: 1:0 Vorndran (11.), 1:1 Wittmann (25.), 2:1 Gampert (54.) / SR: Lunz.
TSV Küps -
FV Mistelfeld 3:0 (0:0)
Tore:
1:0 Paura (66.), 2:0 Mertel (70.), 3:0 Mertel (89.) / SR: Strauch.

FC Fort. Roth -
SV Fischbach 0:2 (0:1)

Tore: 0:1 Meindlschmidt (43.), 0:2 Meindlschmidt (47.) / SR: Bauer.

VfR Schneckenlohe -
Spvgg Obersdorf 2:3 (2:1)

Tore: 0:1 Schmitt (4.), 1:1 Günnel (13.), 2:1 Fiedler (25.), 2:2 Schmitt (47.), 2:3 Pannier (84.) / SR: Dormann. bfv