Die Soldaten- und Reservistenkameradschaft gedenkt am Sebastianstag ihrer gefallenen und verstorbenen Kameraden. Deshalb findet am Sonntag, 20. Januar, eine Kirchenparade um 8.15 Uhr ab Vereinslokal Gasthof "Goldener Anker" statt. Um 8.30 Uhr ist Festgottesdienst in der Pfarrkirche "Maria Geburt" zu Ehren des heiligen Sebastian und für lebende und verstorbene Angehörige der Kameradschaft, zelebriert von Pfarrer Richard Reis. Nach dem Gottesdienst geht es zurück zum Vereinslokal "Goldener Anker". red