Gegen den Tabellenführer kassierten die Tischtennis-Herren der SpVgg Heroldsbach/Thurn in eigener Halle eine deutliche Niederlage. Dadurch rutschte das Team auf Rang 8 ab und muss in der 2. Bezirksliga West um den Klassenerhalt bangen.

SpVgg Heroldsbach/Thurn -
TTC Wohlbach II 2:9

Krankheitsbedingt fielen Jürgen und Thomas Bögelein sowie Peter Büttner aus. Henri Liemann, Reinfried und Edmund Gößwein sprangen ein. In den Doppeln boten nur Johannes Kugler und Benjamin Prade beim 3:1-Erfolg gegen Igor Dabrowski und Tim Firley Paroli. Den Ehrenpunkt im Einzel holte Heiko Patz mit einem 3:2-Sieg gegen Firley. Prade nahm dem ehemaligen Bundesliga-Spieler Patrick Forkel immerhin einen Satz ab. red