Am Samstagabend kam im Bereich des Marienplatzes einer Polizeistreife ein Kraftrad, besetzt mit zwei Personen, entgegen. Da beide Personen, Fahrer sowie Sozius, ohne Helm unterwegs waren, wurden beide einer Kontrolle unterzogen. Hierbei stellte sich heraus, dass der Fahrer, ein 17-jähriger Mann aus Stegaurach, nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Den Sozius, ein 17-jähriger Bamberger, erwartet ebenfalls eine Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis, da er die Fahrt seines Bekannten zuließ. Bei dem Fahrzeug handelte es sich um ein sog. Leichtkraftrad mit 125 ccm Hubraum.