Am Mittwochnachmittag kontrollierten Beamte der Polizei Kronach einen Audi-Fahrer, der im Bereich der Kronacher Straße unterwegs war. Der Pkw war den Ordnungshütern aufgefallen, da die Kennzeichen entstempelt waren. Auf Vorhalt der Beamten räumte der Mann ein, ohne Wissen der Eigentümerin mit dem Fahrzeug unterwegs zu sein. Den Fahrzeugschlüssel und auch den Pkw hatte er unberechtigt an sich genommen. Der Wagen wurde polizeilich sichergestellt. Im Lauf der Kontrolle stellte sich noch heraus, dass der Mann unter Alkohol- und Drogeneinfluss stand. Der Beschuldigte räumte ein, am Vormittag Crystal konsumiert zu haben. Ein durchgeführter Test am Alkomaten ergab einen Alkoholwert von 0,52 Promille.