Eine besondere sportliche Leistung hat der Hollfelder Sportschütze Richard Spreuer gezeigt. Spreuer errang bei den deutschen Meisterschaften auf der Olympia-Schießanlage in München-Hochbrück in der Disziplin Kleinkaliber 100 m, Einzel, in der Seniorenklasse den Titel des deutschen Meisters. Nach einem bis zum letzten Schuss spannenden Wettkampf lag der Hollfelder am Ende vorn. Beim gleichen Endergebnis von 290 Ringen setzte sich Spreuer mit der besseren letzten Serie vor dem Zweitplatzierten durch. gel