En passant ist das Malheur passiert: Am Freitagnachmittag kam es in der Kapellenstraße zu einer Berührung der Außenspiegel eines fahrenden und eines geparkten Renaults. Am geparkten Wagen entstand dabei ein leichter Sachschaden in Höhe von 50 Euro in Form von Kratzern. Der VW der 55-jährigen Verursacherin trug keinen Schaden davon.