Am Freitag hat eine Kundin gegen 16.45 Uhr ihr Fahrzeug, einen schwarzen VW, in der Heroldsbacher Straße vor der dortigen Volksbank ordnungsgemäß abgestellt. Bei der Rückkehr gegen 18.30 Uhr stellte die Fahrzeugführerin einen Unfallschaden am linken Außenspiegel fest. Offensichtlich hatte ein Unbekannter den Wagen am Außenspiegel touchiert und war davongefahren, ohne sich um die Folgen zu kümmern.