Die Adolf-Kolping-Straße ist ab Montag bis Ende der Woche zwischen Friedhofstraße und der Einmündung Kantstraße gesperrt. Grund sind Kanalarbeiten für das neue Wohnprojekt der Wohnungsbaugenossenschaft Hammelburg, wie Geschäftsführer Marco Lummel mitteilte. Wegen des anstehenden Ausbaus der Friedhofstraße mussten die Arbeiten vorgezogen werden, erklärte er. aki