Irene Käs von Foto Käs, Julia Eckermann ("Beauty Queen") und Ute Schmidhuber vom Zigarrenhaus Riegler hatten bei der Höchstadter Nacht der Kulturen eine gemeinsame Promotion-Aktion durchgeführt. Den Erlös dieser Aktion, 300 Euro, übergaben die drei Geschäftsfrauen jetzt an den Hospizverein Höchstadt, vertreten durch die Vorsitzende Anita Wedel, Joachim Laugwitz und Michaela Wedel. red