Vertreter der dm-Filiale in Rödental haben Bürgermeister Marco Steiner ein besonders erfreuliches Geschenk überreicht: eine Spende in Höhe von 755,50 Euro. Nach dem Wunsch der Spender sollte der Betrag in einen Spielplatz investiert werden. Die Stadt Rödental kam diesem Wunsch sehr gerne nach. So konnte ein Spielgerät am Spielplatz Honigleite dank der zusätzlichen finanziellen Mittel durch einen größeren Spielturm ersetzt werden. Insgesamt hat die Stadt Rödental mehr als 10 000 Euro in die Erneuerung investiert. Dass dieses Geld gut angelegt ist, zeigt die Resonanz der Kinder, die bereits in den ersten Tagen das neue Spielgerät ausgiebig getestet haben.

Bürgermeister Steiner dankte dem Team von dm nicht nur für diese Spende, sondern insbesondere auch für die regelmäßige Unterstützung, die der Stadt Rödental und ihren Einrichtungen immer wieder zu Teil werde. red