Eine Busfahrt zur Landshuter Fürstenhochzeit veranstaltete die Seniorenunion, Kreisverband Haßberge. Rund 100 Teilnehmer zählte die CSU-Vereinigung. Nach einem Stadtbummel sahen die Besucher den Festzug, bei dem über 2000 Landshuter mit ihren malerischen Trachten mitwirkten. Mehr als 10 000 Zuschauer, unter ihnen der Bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer, verfolgten das laut Seniorenunion "sehenswerte Spektakel". Zum Abschluss der Veranstaltung fanden die historischen Ritter- und Reiterspiele statt. Geleitet und organisiert hatten die Fahrt der Vorsitzende der Seniorenunion Haßberge, Wolfgang Kunzmann, und das Mitglied Georg Stütz. heki