Mit dem Politischen Aschermittwoch möchte die Bamberger SPD das politische Europawahljahr 2019 einläuten. Wie in den letzten Jahren trifft man sich am morgigen Mittwoch, 6. März, ab 18 Uhr in der Gaststätte "Landgasthof Heerlein", Wildensorger Hauptstraße 57. Nach dem Karpfenessen übernehmen ab 19 Uhr gleich zwei Redner das Mikrofon: Hans Wolff (ehemaliger Betriebsratsvorsitzender bei Bosch Bamberg) und Florian Herrnleben (Bamberger Kasperl und Kabarettist). Letzerer beleuchtet die "Bamberger Lokalpolitik aus einem anderen Blickwinkel". red