Bereits zum siebten Mal in Folge organisierte die Schützenjugend des Bürgerlichen Schützenvereins Elfershausen zusammen mit den Ministranten eine Fahrt in einen der größten deutschen Freizeitparks. In diesem Jahr führte der Weg mal wieder in das Phantasialand nach Brühl bei Köln. Die 48 Teilnehmer machten sich schon früh auf den Weg, um einen spannenden Tag in dem Park zu verbringen.


Im nächsten Jahr wieder

Das Fahren mit den verschiedensten Achterbahnen, der Wasserbahn und den Raftingbooten durfte natürlich genauso wenig fehlen wie ein Kurzfilm im 4D-Kino. An dem Ausflug nahmen auch Ministranten aus Fuchsstadt, Machtilshausen und Feuerthal teil.
Da der Ausflug bei allen Teilnehmern wieder gut angekommen ist, wurde bereits ein Termin für das nächste Jahr vereinbart. red