Im Rahmen des Sportfestes 2018 hat der FC Untererthal am Montagabend ein "besonderes" Fußballspiel angesetzt. Zum einen spielten Mitglieder aus den Untererthaler Vereinen gegen die Fußballauswahl der Lebenshilfe Hammelburg. In einem spannenden Spiel trennte man sich nach 5:5 Toren. Wie bei der laufenden WM war man sich sofort einig, den Sieger in einem Neunmeterschießen zu küren. Die Mannschaft der Lebenshilfe gewann das Neunmeterschießen mit 5:4 Toren. red