Am Donnerstag, 26. Juli, findet im Seniorenzentrum Fränkische Schweiz in der Bahnhofstraße 14 in Ebermannstadt in Zusammenarbeit mit der Internationalen Stiftung zur Förderung von Kultur und Zivilisation aus München ein moderiertes klassisches Sommerkonzert (Violine, Piano, Gesang) statt. Beginn im Veranstaltungsraum des Café "Bellini" ist um 14 Uhr bei freiem Eintritt. Unter der Leitung des Tenors Martin Fösel werden Werke der bekanntesten klassischen Komponisten an Piano (Beate Roux) und Violine (Rebecca Wagner) aufgeführt. Wer keine Zeit hat, hat die Möglichkeit, das Stiftungskonzert am selben Tag um 15.30 Uhr im Seniorenzentrum "Martin Luther" am Streitberger Berg 16 in Streitberg zu genießen. Das Team des Diakonischen Werkes lädt ein. red