Ein fröhliches Sommerfest mit Live-Musik und guter Unterhaltung erlebten die Bewohner und Besucher im Kathi-Baur-Alten- und Pflegeheim St. Heinrich. Musik zum Mitsingen und Mitschunkeln machten Willi und Pino. Als Überraschungsgäste traten zudem die Schottenberg-Buam auf, sie sorgten mit der Steirischen Harmonika und dem Tenorhorn für gute Unterhaltung.

Einrichtungsleiter Martin Pühl freute sich, dass so viele Besucher der Einladung zum Sommerfest gefolgt waren. Neben selbstgebackenen Kuchen und Torten wurden die Besucher mit Bratwürsten und kühlen Getränken versorgt. Passend zum Thema "Bella Italia" gab es aber auch Pizza, Mixgetränke, Cappuccino und Eis.

Ein lustiger Höhepunkt des Nachmittags war die Modenschau "Mailand", die von Martina Räder vom Sozialen Dienst moderiert wurden. Gekonnt führten die Models ihre Eigenkreationen vor und wurden mit begeistertem Beifall gefeiert. Da gab es lustige Nudelkreationen, als Bacchus gekleidet wurde Rotwein kredenzt oder mit Pizzaschachteln ein dekorativer Hut alla Italia gezaubert.

Die flotte Livemusik animierte immer wieder mal zu einem Tänzchen und zum Schunkeln. Bei guter Unterhaltung verlebten die Bewohner und Gäste einen vergnügten Nachmittag. Als die Geburtstagskinder der Monate Mai und Juni mit Blumen beschenkt wurden, neigte sich das Fest dem Ende zu. Einrichtungsleiter Martin Pühl bedankte sich herzlich bei allen Helfern für ihren Einsatz bei der Bewirtung und Programmgestaltung, und wie immer beendete das gemeinsam gesungene Lied: "So ein Tag so wunderschön wie heute" das Sommerfest im Seniorenheim. koh