Zum Sommerfest laden die evangelische Kirchengemeinde und der evangelische Kindergarten am morgigen Sonntag ab 10.15 Uhr in den Garten rund um Kirche, Kindergarten und Pfarrhaus ein. Passend zum Datum dreht sich dabei unter dem Motto "Die Erfindung der Sieben" alles um diese besondere Zahl. Gestartet wird mit einem Familiengottesdienst unter dem schattigen Dach des Buchenbaums neben der Kirche. Danach geht es weiter mit einem bunten Programm. Spielstationen für Kinder, Posaunen- und Kirchenchor, ein Siebener-Rätsel mit Hauptgewinn sowie ein Puppentheater für Groß und Klein mit dem Stück "Die verzauberte Prinzessin" (Beginn 15 Uhr) tragen zur Unterhaltung bei. Beim Flohmarkt des Kindergartens zugunsten des Neubaus werden Spielsachen für die Kleinsten angeboten. Der Eine-Welt-Laden hält Kaffee, Tee und vieles mehr bereit. Das Ende des Festes ist gegen 17 Uhr geplant. red