Im Sportheim des SC Melkendorf fand die Adventsfeier des Radfahrvereins Solidarität Melkendorf zusammen mit Ehrungen statt. Den festlichen Rahmen gestaltete das Klarinettenduo Katrin Klemm und Barbara Götz sowie die vierjährige Anna Tischler mit einem wunderbaren Gedichtvortrag.

Auch eine Weihnachtsgeschichte bereicherte den Abend.

Vier Mitglieder wurden für langjährige Vereinstreue durch Bürgermeister Wolfgang Möhrlein und Zweiten Vorstand Robert Puff geehrt: Marga Loch und Johann Winkler für 60 Jahre, Alwin Herbst und Harald Götz für 50 Jahre Mitgliedschaft. Johann Winkler konnte leider nicht anwesend sein.

Loch und Götz wurden für jahrzehntelange Arbeit in der Vorstandschaft vom Rad- und Kraftfahrerbund Solidarität Deutschland mit Urkunde und goldener Ehrennadel ausgezeichnet. Der Abend klang mit einem besinnlichen Teil aus. red