Die Tierhaltungsschule Triesdorf veranstaltet am Donnerstag, 5. Dezember, von 9 bis 16 Uhr, in Zusammenarbeit mit der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau, einen Kurs zum Thema "Sicherer Umgang mit Rindern". Der Wandel von Anbinde-, zur Laufstall- oder Weidehaltung erfordert ein Umdenken der Landwirte. Nach dem Konzept von Philipp Wenz lernen die Teilnehmer stressfreien Umgang mit Rindern. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine schriftliche Anmeldung im Internet unter www.triesdorf.de erforderlich. Weitere Informationen sind erhältlich über E-Mail an ths@triesdorf.de oder unter Telefon 09826/183002. Anmeldeschluss ist Donnerstag, 28. November. red