Rudi Kleinhenz hält am Dienstag, 3. Juli, um 19.30 Uhr im Europa-Zentrum einen Lichtbildervortrag zum Thema "Sibirien - das grausame Paradies". Er berichtet dabei von den Ereignissen und Abenteuern bei der 13. Etappe seiner Weltreise. Mitglieder der Europa-Union und Gäste sind herzlich willkommen. sek