Die Schützen der SG Coburg machen am Wochenende in der Luftgewehr-Bundesliga Station im badischen Königsbach. Am Samstag trifft das "Team CO" um 16.30 Uhr in einem fränkischen Vergleich auf Petersaurach. Im zweiten Wettkampf am Sonntag um 13 Uhr messen sich die Vestestädter mit dem Gastgeber aus Königsbach.

Dieses Wochenende geht das "Team CO" zum ersten Mal mit Sina Busk aus Norwegen an Position 1 auf Punktejagd. Sabrina Hößl, Jürgen Wallowsky, Manuel Wittmann, Lorenz Gluth und Andreas Geuther komplettieren die Mannschaft. Da sowohl Petersaurach als auch Königsbach, ebenso wie Coburg, mit 2:2 Punkten starteten, erwarten die Team-Verantwortlichen aller beteiligten Klubs zwei Wettkämpfe auf Augenhöhe.

Nach diesen beiden Durchgängen wird dann auch ein Trend zu erkennen sein, in welche Richtung man sich in der Saison orientieren kann. rm