Das nächste Treffen der Selbsthilfegruppe Morbus Osler findet am Samstag, 17. März, um 13 Uhr im Caritashaus in Haßfurt statt. Alle Betroffenen sowie Angehörige sind eingeladen. Dies teilt Monika Strätz-Stopfer, Leiterin der Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe am Landratsamt Haßberge, mit. Weitere Informationen gibt Silvia Hauck, Ruf 0172/5323841, oder die Kontaktstelle, Telefonnummer 09521/27313. red