Studienrätin (GS) Helmtrud Stürmer wurde nach 38 Dienstjahren in der Einhard-Grundschule Euerdorf in den Ruhestand verabschiedet. Helmtrud Stürmer gehörte seit zehn Jahren dem Euerdorfer Kollegium an und war in dieser Zeit an den drei Standorten Aura, Ramsthal und Euerdorf aktiv. "Du warst eine hilfsbereite, engagierte und loyale Kollegin, die stets mit der Zeit ging und sich immer wieder neue Unterrichtsmethoden angeeignet hat", lobte Schulleiterin Sabine Schalke die scheidende Lehrerin. Auch die Euerdorfer Bürgermeisterin und VG-Vorsitzende Patricia Schießer sowie der Elternbeirat schlossen sich mit Danksagungen und guten Wünschen an. Lieder und eine "Abschlussprüfung" der Schüler rundeten die Verabschiedung ab. red