Für eine Dienstzeit von 25 Jahren in der Spielbank Bad Kissingen überreichte Direktorin Heidrun Vorndran Rolf Zitzmann im Auftrag von Staatsministerin Emilia Müller die Ehrenurkunde des Freistaates Bayern. Vorndran würdigte das langjährige Engagement ihres Mitarbeiters und bedankte sich mit einem kleinen Präsent für die sehr gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Neben seiner Tätigkeit als Croupier übernimmt Rolf Zitzmann nahezu alle englischsprachigen Führungen und Spielerklärungen im Luitpold-Casino. red