Im Rahmen der bundesweiten Seebrücke-Demonstrationen gegen das "Massensterben im Mittelmeer" findet auch in Bamberg am heutigen Samstag eine Kundgebung statt - von 19 bis 20 Uhr am Gabelmann.

In der Ankündigung vom Bündnis "Seebrücke" heißt es: "Tag für Tag sterben im Mittelmeer Frauen, Männer und Kinder, die nichts anderes suchen, als ein Leben ohne Krieg und Not. Tag für Tag vergeht, ohne dass Deutschland und Europa ihrer humanitären Verpflichtung nachkommen, alles zu tun, um notleidende Bootsflüchtlinge zu retten. Wir protestieren dagegen, Menschen auf dem Mittelmeer einfach sterben zu lassen. Wir protestieren gegen Gleichgültigkeit und den Versuch, Tod und Verzweiflung zur Abschreckung einzusetzen." Zentrale Forderung ist eine Reformation der europäischen Asylpolitik. red