Die erste Mannschaft des SDC Kronach scheint ihrer Verfolgerrolle im Aufstiegskampf der Bezirksoberliga auch in der Rückrunde gerecht zu werden. So errangen die Kronacher sowohl gegen Tabellenführer DC Tschambolaia, als auch gegen den Viertplatzierten Dart Kings Rohr ein 6:6-Unentschieden. Gegen die beiden Gegner verlor der SDCK in der Vorrunde noch. DC Tschambolaia - SDC Kronach 6:6

Im Auswärtsspiel bei DC Tschambolaia schien man nach den Einzeln mit 2:6 bereits hoffnungslos im Rückstand zu liegen, aber dann drehten die Kronacher nochmal mächtig auf. Alle vier Doppel wurden in teils nervenaufreibenden Duellen gewonnen, sodass ein hochverdientes Remis zu Buche stand. Einzel: Parker - Löffler 3:2, Bäuerlein - Ott 3:2; Fischer - Zinner 3:2; Schuster - Sommer 0:3; Seeg - Kolb 3:2; Stadelmann - Göppner 0:3; Pöhnlein - Müller 3:1; Gebhard - Madinger 3:2. Doppel: Fischer/Seeg - Madinger/Sommer 2:3; Gebhard/Schuster - Kolb/Göppner 0:3; Parker/Pöhnlein - Löffler/Ott 2:3;Bäuerlein/Stadelmann - Müller/Zinner 2:3.

Zum ersten Heimspiel 2019 stellte sich der erwartet schwere Gegner aus Rohr in Kronach vor. In einem ausgeglichenen Spiel kam es schließlich zum leistungsgerechten 6:6-Unentschieden. Damit ist der SDC Kronach in der Bezirksoberliga seit acht Spielen ungeschlagen.

Auf Platz 1 hat sich der Abstand in Folge der letzten Ergebnisse zwar auf drei Punkte erhöht, jedoch zog man mit dem SDV Amberg in Punkten und Spieldifferenz gleich, sodass beide Teams sich nun den zweiten Tabellenplatz teilen, der für die Aufstiegsrelegation zur Verbandsliga berechtigten würde.

Aber auch die zweite Mannschaft der Kronacher ist im Aufstiegsrennen der Bezirsklasse C gut dabei. Mit drei Punkten Vorsprung auf den Aufstiegsrelegationsplatz belegt sie derzeit den zweiten Tabellenplatz. Dieser würde den Aufstieg in die Bezirksliga bedeuten, da in diesem Jahr sogar zwei Mannschaften aus den Bezirksklassen direkt aufsteigen werden. Sollte es zu keinen größeren Personalsorgen kommen, stehen die Chancen sehr gut, gleich im Gründungsjahr der zweiten Mannschaft eine Liga nach oben zu klettern. DC Tschambolaia III - SDC Kronach II 2:8

Einzel: Kraus - Kraus 3:1; Greißinger - F. Fischer 0:3; Roth - Biesenecker 1:3; Eberl-Scheuer - D. Fischer 0:3; Böck - Löffler 0:3; Ströhlein - J. Fischer 0:3. Doppel: Roth/Ströhlein - Biesenecker/Kraus 0:3; Eberl-Scheuer/Greißinger - F. Fischer/J. Fischer 1:3; Böck/Kraus - D. Fischer/Löffler 3:2. red