Schwere Verletzungen zog sich eine junge Frau bei einem Reitunfall am Sonntagvormittag im Bereich Hain zu. Die 25-Jährige befand sich auf einem Ausritt, als ihr Pferd in einem Waldstück bei Hain plötzlich durchging. Die Geschädigte konnte zwar noch rechtzeitig vom Pferd springen, erlitt allerdings dabei mehrere Frakturen. Die Reiterin wurde ins Krankenhaus nach Kronach eingeliefert.