Eine Strafanzeige wegen Leistungserschleichung erwartet einen Schwarzfahrer. Der Mann, der ohne einen gültigen Fahrschein unterwegs war, wurde von einer Zugbegleiterin der Deutschen Bahn am Freitagnachmittag am Bahnhof in Lichtenfels der Streife übergeben. Nach der Anzeigenaufnahme durfte der Fahrgast seine Fahrt fortsetzen - allerdings musste er sich vor Antritt der Fahrt ein gültiges Ticket kaufen. pol