Ein 21-Jähriger hat am Dienstag zwischen 13.15 und 14.30 Uhr mit seinem schwarzen Seat zwei Zwischenstopps eingelegt. Einmal "Am Nordring" und einmal in der Poststraße nahe der Kersbacher Grundschule. An einer der beiden Örtlichkeiten beschädigte ein Unbekannter das Fahrzeug hinten rechts und entfernte sich, ohne sich um den Schaden zu kümmern.