Am Mittwoch, gegen 13.45 Uhr, wurde ein 41-Jähriger mit seinem Kleintransporter einer Kontrolle unterzogen. Hierbei wurde festgestellt, dass es sich um einen Schrottsammler handelte. Er hatte bereits Metallschrott in seinem Fahrzeug geladen. Allerdings verfügte er nicht über die nötige Reisegewerbekarte und Genehmigung zur Sammlung. Auch war die notwendige Beschilderung an seinem Fahrzeug nicht vorhanden, berichtet die Polizei. Dementsprechend erwartet ihn nun eine Ordnungswidrigkeitenanzeige nach dem Kreislaufwirtschaftsgesetz. pol