Eine üble Überraschung erlebte ein 60-Jähriger, als er am Montag um 11.30 Uhr zu seinem Auto ging, das er in der Konrad-Zirkel-Straße abgestellt hatte. Ein Unbekannter hatte eine Schraube in die Lauffläche des hinteren rechten Reifens gedreht. Wer hat in dieser Zeit verdächtige Beobachtungen auf dem Parkplatz gemacht? Zeugen melden sich bei der Polizei , Tel.: 09741/6060. pol