Der vor Ort aufgewachsene FDP-Bezirkstagskandidat Christian Weber lädt Interessierte aus Forchheim und der Region am Mittwoch, 22. August, ab 18.30 Uhr zu einem Dämmerschoppen am Fuße der sagenumwobenen Ehrenbürg ein. Neben dem oberfränkischen FDP-Spitzenkandidaten zur Bayerischen Landtagswahl, Sebastian Körber, wird auch Karl Graf Stauffenberg teilnehmen. Stauffenberg, unterfränkischer Landtagskandidat der FDP Bayern und Vorsitzender des "Mitten drin statt extrem daneben e. V." wird dabei unter der Überschrift "Politik aus Familientradition" einen kurzen Vortrag halten. Im Anschluss stehen sowohl Stauffenberg als auch die Bezirks- und Landtagskandidaten Weber und Körber für Fragen und weiterführende Gespräche bereit. Veranstaltungsort ist der Brauerei-Gasthof Drummer in der Dorfstraße 10 in Leutenbach. Anmeldungen und Rückfragen via Telefon, WhatsApp oder SMS unter 0157/88359141 oder per Mail an christian.weber@julis.de. red