Am Samstag, 22. Juni, veranstaltet der Bezirksfischereiverein Erlangen ab 9 Uhr ein Schnupperfischen am Alterlanger See. Ende der Veranstaltung ist gegen 15 Uhr. Kinder und Jugendliche bis einschließlich 16 Jahren können unter Aufsicht erfahrener Fischer den Umgang mit Rute, Pose und Haken üben und auch ihre ersten Fische fangen. Die gefangenen Fische werden waidgerecht getötet und sinnvoll verwertet. Die Angelgeräte werden vom Verein gestellt. Für die Kleinen stehen Erfrischungen und für die Eltern Kaffee und Kuchen im Zelt bereit. red