Die Bevölkerung ist zur nächsten Sitzung des Bad Rodacher Stadtrates am Montag, 13. November, um 18 Uhr im Jagdschloss-Haus des Gastes, im Festsaal, eingeladen. Unter anderem wird die neue Außenstellenleiterin der VHS Coburg Stadt und Land vorgestellt, die Vorentwürfe für die Freiflächen und Gebäude der Neugestaltung des Schlossplatzes werden präsentiert, die über- und außerplanmäßigen Ausgaben der Jahresrechnung 2016 werden genehmigt und ein Integrationsbeauftragter für die Stadt Bad Rodach wird benannt. Ein weiteres Thema der Sitzung ist die Bedarfsmitteilung und das Jahresprogramm 2018 der Städtebauförderung. red