Bei den Damen musste in der Verbandsoberliga der TTC Tiefenlauter gegen den vorübergehenden Tabellenzweiten TSV Lauf zwar die Segel streichen, doch beträgt der Abstand zum Relegationsplatz weiterhin drei Punkte. Einen wichtigen Sieg im Kampf gegen den Abstieg schaffte in der Verbandsliga der TTC Tiefenlauter II gegen ATS Kulmbach.

In der Verbandsliga Nordost starteten die Damen des TV Ebersdorf mit einem überraschenden Unentschieden gegen den Tabellenzweiten SV Neusorg, hatte man sich doch nach der klaren Vorrundenniederlage eigentlich nichts ausgerechnet. Die dritte Damenmannschaft des TVE hatte keine Mühe, den TSV Großwalbur II mit 8:0 in die Schranken zu weisen und damit den dritten Tabellenplatz zu sichern.

Der TSV Unterlauter siegte erwartungsgemäß beim Schlusslicht in Mainleus. In der Bezirksoberliga unterstrich der TTC Thann mit einem klaren Auswärtserfolg in Scheuerfeld seinen vierten Platz. Nichts zu erben gab es für den TSV Unterlauter III beim Tabellenführer in Oberwallenstadt.

Verbandsoberliga, Damen

;

TTC Tiefenlauter - TSV Lauf 3:8

Eigentlich begann das Treffen nicht schlecht für das Heimteam, denn mit dem Gewinn eines Doppels und der Einzel von Susanne Forkel und Anja Jähler stand eine 3:1-Führung zu Buche. Da jedoch Annika Oberender und Katja Ringelmann auf der Strecke blieben, stand es 3:3. Die erneute Führung für Tiefenlauter hatte Forkel auf dem Schläger, doch sie musste sich nach der 2:1-Satzführung noch beugen. In den weiteren vier Einzeln hatte nur noch Ringelmann die Möglichkeit zu punkten, doch scheiterte sie mit 13:15 im fünften Durchgang.

Ergebnisse: Oberender/Ringelmann - Spörrer/Führling 0:3, Forkle/Jähler - Ermer/Küber 3:2, Forkel - Spörrer 3:1, Jähler - Ermer 3:2, Oberender - Küber 0:3, Ringelmann - Führling 0:3, Forkel - Ermer 2:3, Jähler - Spörrer 1:3, Oberender - Führling 0:3, Ringelmann - Küber 2:3, Oberender - Ermer 0:3.

Verbandsliga Nordost, Damen

;

TTC Wohlbach - TTC Neusorg 6:8

Gegen den bis zu diesem Zeitpunkt noch verlustpunktfreien Tabellenführer aus Neusorg versäumten es die Wohlbacher Damen sich selbst zu belohnen. Sabine Wachs und Sabine Dötsch konnten im Doppel eine 2:0-Satzführung nicht nutzen. Patrica Wachs hatte gegen die Noppenspielerin Philip im Entscheidungssatz mit 9:11 das Nachsehen, auch Katrin Haas hatte in ihrem dritten Einzel die Chance zum Sieg.

Nach Zwischenständen von 3:1 und 5:4 blieb am Ende nur ein enttäuschendes 6:8. Wohlbach behält damit aber trotzdem den vierten Tabellenplatz

Ergebnisse: S. Wachs/S. Dötsch - Todoli/Philip 2:3, K. Haas/P. Wachs - Pöhlmann/Roth 3:0, K. Haas - Philip 3:0, P. Wachs - Todoli 3:0, S. Wachs - Roth 1:3, Markert - Pöhlmann 0:3, K. Haas - Todoli 3:2, P. Wachs - Philip 2:3, S. Wachs - Pöhlmann 3:1, Markert - Roth 0:3, S. Wachs - Todoli 0:3, K. Haas - Pöhlmann 1:3, P. Wachs - Roth 3:0, Markert - Philip 0:3. TV Ebersdorf - SV Neusorg 7:7

Nach dem Verlust der beiden Eingangsdoppel fanden die Damen des TVE ins Spiel und gestalteten die erste Einzelrunde ausgeglichen. Die zweite Einzelrunde gewannen die Ebersdorferinnen mit 3:1 und glichen zum 5:5 aus. Eine ausgeglichene dritte Einzelrunde sicherte dann ein verdientes 7:7-Unentschieden. Dieser Punkt wurde durch eine geschlossene Mannschaftsleistung erzielt und lässt auf eine gute Rückrunde hoffen.

Ergebnisse: Reinwand/Schüpferling - Todoli/Philipp 1:3, Gerstlauer/Schirm - Pöhlmann/Roth 1:3, Gerstlauer - Philipp 3:0, Reinwand - Todoli 0:3, Schirm - Roth 3:2, Schüpferling - Pöhlmann 2:3, Gerstlauer - Todoli 1:3, Reinwand - Philipp 3:2, Schirm - Pöhlmann 3:1, Schüpferling - Roth 3:1, Schirm - Todoli 0:3, Gerstlauer - Pöhlmann 3:0, Reinwand - Roth 3:0, Schüpferling - Philipp 0:3.

Verbandsliga, Damen

;

TTC Mainleus - TSV Unterlauter 3:8

Das gastgebende Schlusslicht stemmte sich zunächst recht gut gegen eine erneute Niederlage, so dass nach den Doppeln und den ersten fünf Einzeln es sich nur mit 3:4 im Hintertreffen befand. Doch dann war das TSV-Quartett mit Natalie Drescher (2,5 Punkte), Melanie Henke (2), Sabine Fischer (2) und Corinna Weidemüller (1,5) nicht mehr zu stoppen und zog mit 3:0-Satzerfolgen auf und davon.

Ergebnisse: Fischer/Landel - Weidemüller/Drescher 0:3, Schönfeld/Hübner - Henke/Fischer 3:2, Schönfeld - Drescher 2:3, Hübner - Weidemüller 3:2, Fischer - Fischer 1:3, Landel - Henke 0:3, Schönfeld - Weidemüller 3:0, Hübner - Drescher 0:3, Fischer - Henke 0:3, Landel - Fischer 0:3, Fischer - Weidemüller 0:3.

TTC Tiefenlauter II - ATS Kulmbach 8:5

Mit dem Gewinn der beiden Doppel und des ersten Tageseinzels durch die unbezwungen gebliebene Sabine Wöhner (3,5 Punkte) verschaffte sich der TTC eine gute Ausgangsposition. Da er in den folgenden fünf Einzeln dreimal siegte, wuchs der Vorsprung auf vier Punkte an (6:2).

Allerdings hatten im Anschluss die Gäste drei Mal im Entscheidungssatz die Nase vorne, so dass es schien, als würde es nochmals eng werden. Doch war Verlass auf Sabine Wöhner, letztlich riss Alina Ros nach 0:2-Rückstand das Ruder herum.

Ergebnisse: S. Wöhner/Ros - Dressel/Fieber 3:0, Quaschigroch/N. Wöhner - Irrgang/Bäunling 3:1, S. Wöhner - Irrgang 3:1, Ros - Dressel 1:3, Quaschigroch - Bräunling 3:0, N. Wöhner - Fieber 1:3, S. Wöhner - Dressel 3:1, Ros - Irrgang 3:0, Quaschigroch - Fieber 2:3, N. Wöhner - Bräunling 2:3, Quaschigroch - Dressel 2:3, S. Wöhner - Fieber 3:1, Ros - Bräunling 3:2.

Bezirksoberliga, Damen

;

TV Oberwallenstadt - TSV Unterlauter III 8:0

Nicht den Hauch einer Chance ließ der Spitzenreiter dem Tabellenvorletzten.

Ergebnisse: L. Feiler/Sünkel - Scholz/ Probst 3:1, Birkner/M. Feiler - Haagen/Danner 3:0, L. Feiler - Haagen 3:0, Birkner - Scholz 3:1, M. Feiler - Danner 3:1, Sünkel - Probst 3:0, L. Feiler - Scholz 3:0, Birkner - Haagen 3:0.

TSV Coburg-Scheuerfeld - TTC Thann 2:8

Außer den zwei Einzelsiegen von Sarah Klein gelang Scheuerfeld kein Erfolgserlebnis.

Ergebnisse: Klein/Wittmann - Heumann/Pletl 2:3, Kirsten/Krause - Wittmann-Klose/Schmidt 0:3, Klein - Heumann 3:1, Wittmann - Wittmann-Klose 0:3, Kirsten - Schmidt 0:3, Krause - Pletl 1:3, Klein - Wittmann-Klose 3:0, Wittmann - Heumann 0:3, Kirsten - Pletl 0:3, Krause - Schmidt 1:3.

Bezirksklasse B Gr. 1 Nord, Damen

;

TV 1886 Ebersdorf III - TSV Großwalbur II 8:0

Ergebnisse: Piesch/Baier - Puff/Meyer 3:2, Julia Mennert/Kathrin Mennert - Stüllein/Hofmann 3:0, Piesch - Meyer 3:0, Julia Mennert - Puff 3:2, Kathrin Mennert - Hofmann 3:0, Baier - Stüllein 3:0, Piesch - Puff 3:0, Julia Mennert - Meyer 3:0.

Bezirksoberliga, Mädchen

;

FC Adler Weidhausen - TTC Rödental II 2:6

Der noch verlustpunktfreie Spitzenreiter ließ sich auch in Weidhausen nicht die Butter vom Brot nehmen. Ergebnisse: Roschlau/Udovici - Merkel/ Treuer 3:2, Barnickel - Romankiewicz 0:3, Roschlau - Treuter 3:2, Udovici - Merkel 2:3, Platsch - Treuter 0:3, Roschlau - Merkel 0:3, Platsch - Romankiewicz 0:3, Udovici - Treuter 1:3.

TSV Unterlauter III - TTC Neuses am Brand 6:2

Die Partie begann mit einer Überraschung, denn die Gäste führten nach dem Doppel- und Einzelsieg von Seline Rauh mit 2:0. Doch dann trumpften die Gastgeberinnen auf.

Ergebnisse: Gebhard/Görs - Hempfling/Pechthold 0:3, Görs - Rauh 2:3, Gebhard - Hempfling 3:2, Hoyer - Pechthold 3:0, Gebhard - Bauersachs 3:0, Hoyer - Hempfling 3:1, Görs - Bauersachs 3:0, Gebhard - Pechthold 3:0. hf/hb/de