Wenn es um eines der kleinsten Organe des menschlichen Körpers geht, stellen sich dem Patienten viele Fragen. Und wenn es um eine Operation geht, ist die Verunsicherung groß. Am Dienstag, 4. Juni, lädt das Regiomed-Klinikum Lichtenfels daher um 18 Uhr zu einem Arzt-Patienten-Gespräch rund um das Thema "Operation der Schilddrüse" ein. Prof. Emilio Domínguez, Chefarzt der Abteilung Allgemein- und Viszeralchirurgie, stellt dar, wie schonend operiert wird. Die Veranstaltung findet im Sitzungsraum I des Klinikums statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. red