Eine ganze Reihe von Zügen werden zwischen Gräfenberg und Nürnberg demnächst von Bussen ersetzt. In der Zeit zwischen Freitag, 22. Juni, 5 Uhr, bis Sonntag, 1. Juli und von Freitag, 6. Juli, 5 Uhr, bis Montag, 9. Juli, 6 Uhr, werden die Fahrgäste zwischen Nürnberg Nordost und Gräfenberg auf Busse umsteigen müssen. Das betrifft auch die dazwischenliegenden Halte der Gräfenbergbahn. Die Ersatzbusse fahren fünf Minuten früher ab oder verspäten sich bei der Ankuft in Nürnberg Nordost. Infos unter Bauinformationen gibt es im Netz unter: deutschebahn.com/docs/bayern/infos/861_2206-09072018_fahrplan.pdf. red