Gemeinderat Franz-Josef Schick (SPD) hatte im Juli seine Entlassung aus dem Gremium beantragt. Diesem wurde in der letzten Sitzung des Litzendorfer Gemeinderats stattgegeben. Bürgermeister Wolfgang Möhrlein würdigte Schicks 34 Jahre währende kommunalpolitische Tätigkeit und dankte ihm für sein Engagement und die vielen wichtigen Impulse für die Gemeinde Litzendorf, die er aufgrund seiner beruflichen Tätigkeit habe geben können.

Anschließend vereidigte der Bürgermeister Wolfgang Puff aus Naisa als neuen Gemeinderat. Der 1968 geborene Mitarbeiter der Firma Bosch wird die SPD-Fraktion zukünftig im Jugend-, Kultur-, Sport und Schulausschuss vertreten. Das Amt des SPD-Fraktionsvorsitzenden übernimmt Gemeinderat Wolfgang Heyder, unterstützt von Susanne Bonora. asp