Einen Ausflug in die Krimizeit der 60er Jahre können die Teilnehmer am Freitag, 25. Mai, im Kurgarten-Café in Bad Kissingen erleben. Die Veranstaltung findet von 19 bis etwa 23 Uhr statt. Hautnah erleben die Dinnergäste bei einem erlesenen Menü das im Stil von Edgar Wallace inszenierte Verbrechen: Willkommen zur Versteigerung! Die geladenen Gäste finden sich im Speisesaal von Schloss Darkwood, einem altehrwürdigen Herrenhaus in Schottland, Stammsitz derer von Ashtonburry ein. Das Schloss soll versteigert werden, denn die Unterhaltskosten sind nicht mehr finanzierbar. Mysteriöse Gerüchte machen die Runde... Tickets: im Internet ( www.krimidinner.de ; www.worldofdinner.de ) sowie in der Geschäftsstelle der Saale-Zeitung und weiteren Vorverkaufsstellen. Eine Abendkasse wird es wegen der Menü-Vorplanung nicht geben. Foto: André Weimar