Im Frühnebel kann man Schätze finden, wenn man mit offenen Augen durch die Natur geht: Disteln und andere Pflanzen hängen voller funkelnder Perlenketten, gebildet aus Wassertropfen, die an Spinnengeweben hängen. Foto: Sigrid Arneth