Nach vier Jahren stellte Stefan Riegel sein Amt als Vorsitzender des SC Stettfeld zur Verfügung. "Ich habe damals gesagt, ich mache es für vier Jahre und die sind jetzt vorbei", erinnerte er zu Beginn der Jahresversammlung. "Aber ich stehe natürlich auch in Zukunft zum Helfen und Mitanpacken zur Verfügung", versprach er. Die Nachfolge war geregelt und so konnte die Versammlung einstimmig Christian Röthlein zum Vorsitzenden wählen. Seinen Posten als Zweiter Vorsitzender übernimmt Matthias Spath. Einen augenzwinkernden Wunsch gab Riegel der Ersten Mannschaft mit: "Damals bin ich Vorstand geworden und ihr habt den Aufstieg verblödelt. Ich höre jetzt auf und hoffe, dass ihr es diesmal schafft!"
In seinem letzten Bericht blickte Stefan Riegel auf die Aktivitäten und Veranstaltungen des SC zurück und gab einen Ausblick in die Zukunft. Mit derzeit 367 Mitgliedern sei die Zahl zwar leicht rückläufig, dennoch sieht er den Verein für die Zukunft gut aufgestellt. Auch das Sportgelände sei in vielen Arbeitsstunden umfassend auf den aktuellen Stand gebracht worden und somit zukunftssicher. Für 2018 stünden wieder einige Aufgaben an. So muss der A-Platz neu besandet werden, eine Aufgabe, die bisher zurückstehen musste. Außerdem hat der SC sich einen gebrauchten Spindelrasenmäher angeschafft.
Christian Röthlein konnte in seinem Bericht über die Erste Mannschaft, die in der Fußball-A-Klasse antritt, fast nur Positives vermelden. "In der Hinrunde waren wir im oberen Drittel dabei. In der Rückrunde hatten wir erst zwei Begegnungen und stehen derzeit auf dem ersten Platz", freute er sich. Zudem berichtete er, dass der Spielertrainer Marco Wagner für ein weiteres Jahr verpflichtet wurde.


Beschilderung erneuert

Roland Simon, Abteilungsleiter der Wandergruppe, informierte, dass man die Beschilderung der Wanderwege überprüft und auf den aktuellen Stand gebracht habe. "Es ist unglaublich, aber wir müssen im Jahr 70 bis 80 Schilder ersetzen, weil sie spurlos verschwinden", erklärte er.
Christa Markert, die Ehrenamtsbeauftrage des Vereins, nutzte die Jahresversammlung, um zusammen mit Stefan Riegel langjährige Vereinsmitglieder zu ehren. Für 20-jährige Mitgliedschaft durften sich Carina Kempf und Martin Mühlfelder über eine Auszeichnung freuen.
Die Neuwahl brachte folgende Ergebnisse: Vorsitzender ist Christian Röthlein, Zweiter Vorsitzender Matthias Spath, Dritter Vorsitzender Matthias Kuhn,
Schriftführerin Michaela Bunk; Für das Kassenwesen sind Daniela Spath, Christa Markert, Nicole Meyer zuständig; Abteilungsleiter Fußball Erste Mannschaft: Herbert Hümmer; Zweite Mannschaft: Jonas Müller, Christian Röthlein; Tennis: Christian Röthlein; Turnen: Christa Markert; Wandern: Roland Simon; Ehrenamtsbeauftragte: Christa Markert; Platzwarte: Helmut Gitter, Thomas Zehendner, Matthias Spath. cz