Vom SC Preußen Erlangen waren beim 27. Seniorensportfest in Fürth gleich vier Leichtathleten beim Kugelstoßen vertreten. Richard Rzehak war einziger Starter in der Altersklasse M85 (8,80 Meter). Wolfgang Schmidt (M65) erreichte den zweiten Platz (10,67 Meter). Jean von Wittke (M50) lieferte sich mit seinem Trainingspartner Joachim Rieck ein heißes Duell. Von Wittke stieß seine beste Weite von 12,96 Meter im zweiten Versuch, Rieck schlug ihn erst beim letzten Stoß und verwies ihn auf den Vizeplatz.
In dem dichtesten Teilnehmerfeld der M75 wurde Friedrich Müller mit exakt 9 Metern stolzer Dritter. red