Wer schon ein bisschen länger auf der Welt lebt, schon einmal Zug gefahren ist und dort die Toilette benutzt hat, kennt diesen Spruch: "Bitte hinterlassen Sie diesen Raum so, wie Sie ihn vorzufinden wünschen." Sehr vornehm drückt das aus, was man auch einfach sagen könnte: Säu hier nicht rum, hinterlasse den Raum ordentlich. Oder: Mach es wie daheim. Denn in ihrem Zuhause achten tatsächlich viele Menschen darauf, unnötige Verschmutzungen zu vermeiden. Sie selbst müssten sie nämlich wieder wegmachen. Seltsam, dass die gleichen Menschen sich aber buchstäblich einen Dreck darum scheren, wenn sie mal nicht selbst putzen müssen. Reinigungskräfte in Hotels können vermutlich ein Lied davon singen, wie eine Nasszelle am Morgen aussehen kann. Gut, manchmal liegt das an spritzenden Wasserhähnen, undichten Duschkabinen und fehlenden Ablagemöglichkeiten am Waschbecken. Und nicht immer ist man in der Lage, trockenen Fußes in ein Leihauto zu steigen. Aber das Schokoladenpapier und die Kekskrümel auf den Leihautositzen wären zu vermeiden. Doch, das wären sie. sb