Der zweite Fortbildungszeitraum für den Sachkundenachweis Pflanzenschutz endet am 31. Dezember 2018. Bis zu diesem Termin muss jeder Sachkundige eine Fortbildung absolviert haben.Der Bayerische Bauernverband bietet hierfür noch Schulungen am Freitag, 8. Juni, von 14 bis 18 Uhr und am Dienstag, 6. November, von 9 bis 13 Uhr, jeweils im Gasthof Kessler in Reith, an. Das Anmeldeformular kann bei der BBV-Geschäftsstelle in Oberthulba anfordert werden, Mail: bad.kissingen@bayerischerbauernverband.de, Tel.: 09736/810 30. Anmeldungen sind nur schriftlich möglich. sek